Leichtathletik

– Info und Kontakt:

Abteilungsleitung

AbteilungsleiterDr. Raik EbelTel.: 87 77 17ebel-hh@t-online.de
StellvertretungStephan GerlachTel.: 01523-401.2231Gerlacci@gmx.de
KassenwartAchim Steinebach  
JugendwartStephan GerlachTel.: 01523-401.2231Gerlacci@gmx.de

Einladung zur Leichtathletik-Abteilungsversammlung

Am Mittwoch, dem 02. September 2020, um 20.30 Uhr führt die Leichtathletikabteilung in der Gaststätte „Zum Falkenstein“ (bei Fred) Kösterbergstr. 105 ihre diesjährige Abteilungsversammlung durch.

Dazu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Eröffnung, Begrüßung
  2. Feststellung der Anwesenden und der Beschlussfähigkeit
  3. Wahl eines Protokollführers
  4. Genehmigung der Niederschrift über die Abteilungsversammlung vom 08.05.2019
  5. Berichte aus der Abteilung

–     Corona Update

  • Mitgliederzahlen
  • Teilnehmerzahlen am Jugendtraining und Erfolge
  • Zustand des Sportplatz Dockenhuden
  • Anstehende Hallensaison und Trainingsmöglichkeiten
  • Wir benötigen Kampfrichter
  • Digitalisierung in der SVB und die SVB-App
  • Finanzen
  • Entlastung der Abteilungsleitung
  • Neuwahlen
  • Verschiedenes

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung.

Mit den besten Grüßen

Raik Ebel                                                           Stephan Gerlach          Abteilungsleiter Leichtathletik                

Der Haspa Hamburg Marathon sowie der Halbmarathon findet statt – jedoch wurden die Staffelwettbewerbe sowie das Zehntel abgesagt.

Gestern stellten die Veranstalter dem Innensenator Andy Grote das Abstands- und Hygienekonzept für die Laufveranstaltung am 13.09.2020 vor und bekamen grünes Licht für den Marathon und den Halbmarathon. Auf das Jugendrennen „Zehntel“ sowie die Staffelwettbewerbe muss leider verzichtet werden, denn die Auflagen an zum Beispiel den Wechselpunkten wären nicht umsetzbar gewesen. Das bedeutet für uns, dass wir leider nicht mit den zwei geplanten Teams starten können.

Der diesjährige Marathon wird sich erheblich von allen bisherigen unterscheiden. Zwar bleiben Start und Ziel weiter gleich, aber die bis zu 10.000 erwarteten Marathonläuferinnen und -läufer werden in Intervallen über zwei Stunden ab 9:30 aus sieben Messehallen heraus starten. Dabei sind 1,50m Mindestabstand einzuhalten und vor dem Start und nach dem Zieleinlauf ist von den Teilnehmern ein Funktionsschlauchtuch mit Filtereinlage, der verteilt wird, zu tragen.

Die gleichen Regeln gelten für den Halbmarathon mit ca. 4.000 Teilnehmern, die ab 8:00 vom Heiligengeistfeld in acht Blöcken von je 500 Startern nacheinander geordnet zum Start auf der Glacischaussee geleitet werden und von dort auf die Strecke gehen. Das Ziel befindet sich auf auf der St. Petersburger Straße, also getrennt von dem Marathonziel.

Rahmenprogramme, wie zum Beispiel die Marathonmesse, entfallen. Desweiteren gibt es keine Duschmöglichkeiten und auch das Massageangebote wird es nicht geben sowie Zuschauertribünen oder Gastronomie. Auch wird es keine Moderations-, Motivations- oder Promotion-Zonen entlang der Strecke geben.

Wir haben uns entschieden, unsere gebuchten Staffelstartplätze auf 2021 zu verschieben. Mit Lea haben wir aber jemanden, der sich auf die ganze Strecke traut. Falls Ihr auch Interesse an einem Staffelstart im nächsten Jahr habt, meldet euch bitte bei uns. Wir werden die Interessenten sammeln und dann gucken, ob wir weitere Teams zusammenbekommen.

Schöne Grüße und bleibt gesund

Stephan