Tennis unter Corona

... auf die Plätze

... fertig... Los!

Weitere Lockerungen zum 1.7.2020:
Book&Play bleibt, da wir nachwievor die Platzbelegungen dokumentieren müssen. Die Umkleiden, Duschen und WCs im Untergeschoss sind wieder geöffnet, aber aufgrund der Abstandsregeln unter besonderen Bedingungen:

Umkleiden: maximal 2 Nutzer gleichzeitig in der Umkleide.

Dusche: maximal ein Nutzer in der Dusche

WC: maximal ein Nutzer im WC

Hallenbuchungen sind ab dem 10.8. über book&play wieder buchbar. Eine Stunde in der Halle kostet in der Sommersaison 10€.

Seit dem 1. Juli gibt es weitere Lockerungen:

 
Dies sind die jetzigen Vorgaben vom Hamburger Senat mit den Corona-Auflagen für den Tennisbetrieb im Freien.  Hier ein Überblick der Auflagen, die strikt eingehalten werden müssen:

Zuschauer und Gäste sind wieder erlaubt. Zwecks Nachverfolgung möglicher Infektionsketten müssen wir mittels einer Liste nachweisen, welche Personen, wann und wie lange auf unserer Anlage waren.

• Die Außenplätze müssen weiter über bookandplay reserviert werden.

  • Die Reservierung für die Außenplätze ist selbstverständlich kostenfrei.
  • Gebucht werden kann 24 Stunden vor Spielbeginn, pro Tag eine Stunde, sieben Tage die Woche. Bitte unbedingt den Namen des Mitspielers vermerken.
  • Wer noch nicht bei bookandplay registriert ist, findet hier eine Anleitung für Bookandplay
  • Wer Hilfe bei der Buchung benötigt, kann sich vormittags zwischen 9.00 und 12.00 Uhr sowie montags und donnerstags auch nachmittags unter der Telefonnummer 86 56 25 an die Geschäftsstelle wenden. Bitte tätigt diese Anrufe nur im Notfall. Die Ressourcen sind ja auch dort begrenzt.
  • Solltet Ihr Eure Reservierung nicht einhalten können, storniert Eure Buchung bitte spätestens drei Stunden vor Spielbeginn.
  • Nutzt für Eure Buchungen/ Stornierungen ggf. auch gerne den PC, der bisher im Keller des Clubhauses für die Buchung der Hallenplätze zur Verfügung stand. Er hängt nun im Erdgeschoss, im Gang zum Sekretariat.

• Es darf auch wieder Doppel gespielt werden.

Der Mindestabstand zu anderen Spielern bzw. Personen auf der Anlage muss durchgängig 1,5 m betragen.
Damit uns allen dies leichter fällt, haben wir Laufwege auf der Anlage definiert (s. Abbildung) und die Spielerbänke sind bereits entsprechend auf den Plätzen angeordnet. Bitte denkt aber auch beim Betreten und Verlassen des Platzes, auf dem Parkplatz und auf dem Weg zur Anlage an den nötigen Mindestabstand.

• Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln.

In diesem Zusammenhang beachtet bitte, dass

  • Desinfektionsmittel beim Betreten der Anlage und selbstverständlich in den sanitären Einrichtungen bereitstehen,

Bitte denkt auch an ein eigenes Handtuch als Unterlage auf den Spielerbänken und daran, Einweghandschuhe beim Abziehen der Plätze zu verwenden.

• Das Jugendtraining geht nach den Sommerferien weiter...

Wir versenden am Ende der Sommerferien eine Doodle-Liste per Mail an die Eltern. Bitte reagiert schnell und tragt die Verfügbarkeiten Eures Kindes zügig ein.
Die für die letzten Wochen bis zu den Herbstferien erstellen wir einen neuen Trainingsplan, dieser wird auf der Seite Jugendtraining: “Tennistrainingsseite” veröffentlicht.

Bitte denkt auch daran, Euer Kind beim Trainer abzumelden, wenn es nicht zum Training kommen kann.

• Thorsten Makowski ist unser Corona-Beauftragter.

Bitte habt Verständnis für diese strengen Regeln. Wir halten uns damit an die Vorgaben und Empfehlungen des DTB, um alles dafür zu tun, damit Spieler und Trainer gesund bleiben und wir eine erneute Schließung der Anlage vermeiden. Selbstverständlich werden wir jede zukünftige Möglichkeit zur Lockerung nutzen.
 
In diesem Sinne –  Bleibt gesund!
 

Bitte die Wege (Markierungen) beachten