Tennis – Mixed Double Night

17. Februar 2020

SVB Mixed Doubles Night sorgte für große Begeisterung

Die Premiere unserer SVB Mixed Doubles Night Session war ein voller Erfolg!
Unter dem Motto Sport und Spaß trafen sich zu dieser Tennisnacht am 1. Februar 2020 insgesamt 14 Mixed Teams unterschiedlichster Leistungsstärke und Jahrgänge, um an einem Tennisturnier der etwas anderen Art teilzunehmen.

Eingeteilt in drei Gruppen starteten die ersten Mixed-Paarungen kurz nach 19:00 Uhr entgegengesetzt dem natürlichen Biorhythmus in die Nachtrunde. Gespielt wurde mit festen Spielpartnern, wobei die Teams innerhalb der Gruppe gegeneinander antraten. Für jedes Team waren insgesamt vier Matches á 25 Minuten zu absolvieren. Ziel war es, in den vier Runden so viele Spiele wie möglich zu gewinnen. Auf die Siegreichen wartete ein Pokal. 

Während ein Teil der Spielerinnen und Spieler auf dem Platz mit sichtlich viel Spaß, Können und Glück um die Punkte kämpfte, nutzen die anderen die Spielpausen, um sich am Buffet zu stärken und sich auszutauschen.

Bei der Siegerehrung um 01:15 Uhr wurden dann auch endlich die drei Siegerteams gekürt:

Siegerteam Gruppe A: Kristin Michahelles /Leon Harder
Siegerteam Gruppe B: Claudia Krall/Michael Krall
Siegerteam Gruppe C: Charlotte Schulz/Christoph Schulz

Nach der Siegerehrung ließen wir den vergnüglichen Tennisabend noch in geselliger Runde ausklingen bis uns die Gastro dann gegen 02:15 Uhr nach Hause schickte.

Großartig, dass so viele Mitglieder mitgemacht und damit zum Erfolg dieser Mixed Night beigetragen haben. Die Teilnehmer freuten sich über das Event und die Möglichkeit andere Clubmitglieder näher kennenzulernen.

Vielen Dank an alle Mitwirkenden!

Stefanie Heins & Julia Waloch

 

Fotos: © Lara Beckmann, 2020

Unsere Dreamteams...