Tennis: Aufstieg der 1. Herren 50 in die Regionalliga!

4. März 2020

Grosse Freude herrscht derzeit in der Tennisabteilung des SV Blankenese: Die Mannschaft Herren 50 I hat in der Wintersaison 2019/2020 den Aufstieg von der Nordliga in die Regionalliga Nord Ost – die höchste deutsche Spielklasse – geschafft. Dem nervenstarken Team gelang ein Durchmarsch und nach dem letzten Sieg am 22. Februar gegen den TC Eutin konnte der Aufstieg gefeiert werden. “Somit ist die Mannschaft ungeschlagen mit 11:1 Punkten und 24:12 Matches aufgestiegen” sagt Dr. Oliver Rossbach aus der Tennis Abteilungsleitung. Nach reiflicher Überlegung und der spontanen Zusage einer Team-Managerin & Physiotherapeutin für die kommende Saison, beschloss die Mannschaft sich auf das Abenteuer Regionalliga einzulassen, auch wenn dort möglicherweise ehemalige Weltklassespieler wie Thomas Enquist, Magnus Larsson, Karol Kucera etc. warten könnten. Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein Sponsor…;-)

 

Das Team (Foto): Thomas Deter, Thomas Wall, Mirko Bass, Dirk Thomas Meyer (DTM), es fehlen: Michael Boos, Nicolai Dorka, Dr. Klemens Kleiminger, Thomas Schmidt