– Hockeymannschaften

Feld:  

Kapitän:   

Trainer:   

Betreuer:   

Spielplan+ Ergebnisse: Oberliga

Hallensaison der 1. und 2. Damen

 

Unsere letzte Hallensaison mit den 1. Und 2. Damen war mit 2 Aufstiegen sehr erfolgreich.

Leider konnten wir in dieser Saison nicht daran anknüpfen und mussten uns mit beiden Mannschaften gleich wieder aus den neuen Ligen verabschieden.

Viele Abgänge durch Studium oder Job, sowie Verletzungen haben den Start in die Saison für uns erschwert und so fanden wir leider erst spät den richtigen Rhythmus für beide Mannschaften.

Doch ganz nach dem Motto „Mund abwischen und weitermachen“ starten wir jetzt in Feldsaison und haben ein ganz klares Ziel: Klassenerhalt!

Wir gehören in die Oberliga und das werden wir auch allen zeigen.

Wir verabschieden uns außerdem von unserem langjährigen Trainer Stephan Süphke und begrüßen Freddy Steppat, der uns in der vergangenen Saison bereits unser Athletik- und Co-trainer fit gemacht hat und jetzt frischen Wind als Haupttrainer in unser Team bringt.

Zum Schluss würden wir gerne noch auf die Aktion der 1. Damen vom THK Rissen aufmerksam machen, die die Initiative „Hockey gegen Rechts“ gegründet haben und damit zeigen wollen, dass unser Sport für Toleranz und Miteinander steht.

Wir freuen uns euch in der kommenden Saison alle beim anfeuern am Spielfeldrand zu sehen!

Eure Blankeneser Damen

 

Die Hallensaison der Hockey-Herren der SV Blankenese

Das Winterhalbjahr ist Hallenhockeyzeit. Weiterhin von viel Konditionsarbeit geprägt, haben wir von Anfang an konzentriert am nächsten Aufstieg gearbeitet. Am Ende stand der ungefährdete Aufstieg der ersten Mannschaft in die 2. Verbandsliga fest. Er wurde sehr souverän gemeistert, so dass unser Trainer bereits vier Spieltage vor Schluss verkünden konnte: „Ab sofort ist Vorbereitung fürs Feld, da müssen wir auch aufsteigen!“ Alle 14 Spiele wurden gewonnen, nur einmal war es knapp. 42 Punkte und 167:40 Tore künden von viel Überlegenheit.

Die zweite Mannschaft hat zwei Ligen tiefer die Klasse locker gehalten, so dass wir jungen Spielern auch im nächsten Winterhalbjahr attraktive Spiele zur Heranführung an den Herrenbereich bieten können.

Wir bedanken uns bei allen Fans, die unsere Heimspiele zu stimmungsvollen Veranstaltungen gemacht haben – und das in der 3. Verbandsliga. Wie voll die Halle erst werden muss, wenn wir unser Ziel 2. Bundesliga in ein paar Jahren erreicht haben?

Nun geht es wieder raus aufs Feld, den vom Trainer geforderten Aufstieg fest im Blick. Hier sind wir nach 6 Spieltagen der laufenden Saison mit 16 Punkten und 33:3 Toren aussichtsreich Erster, mit 4 Punkten Vorsprung bereits auf den Tabellen- zweiten.

Wir haben leider nach der Hallensaison 5 Abgänge junger Spieler zu verschmerzen, die nach ihrer jahrelangen guten Ausbildung im Verein den eigeschlagenen, erfolgreichen Weg von Hockey-SVB nicht mitgehen wollen. Wir wünschen Euch in eurer neuen Hockeyheimat in Rissen viel Erfolg – man sieht sich auf dem Feld und daneben.

Auf der anderen Seite wird in der Hockeylandschaft wahrgenommen, dass sich weiterhin viel tut in Blankenese – so begrüßen wir auch einige Neuzugänge, die uns Qualität in die Mannschaft bringen und so auf dem Weg nach oben sofort helfen! 

Eure Hockeyherren

Neue Trikots

 

Das Vereinslogo hat 2020 ein neues Design bekommen und findet seinen Platz nun auf der neuen Trikot- und Trainingskollektion.

Neue Öffnungszeiten:

Nach Terminvereinbarung:

Montag bis Freitag 13 – 18 Uhr, Samstag 10 – 13 Uhr

Ohne Terminvereinbarung kann an der Tür abgeholt werden.

SPORT-SHOP-WEST

Osdorfer Landstraße 233

22549 Hamburg
Telefon: 040 800 34 26