Hockey unter Corona

Ein Lichtblick am Horizont!

Liebe SVB Familie,  

ein Lichtblick am Horizont…endlich dürfen wir nach den neuesten Vorgaben der Behörden wieder auf den Hockeyplatz!
Wir haben in den letzten Tagen mit Hochdruck an der Umsetzung der Vorgaben in einen Feldtrainingsplan gearbeitet und diesen kann ich euch nun heute zuschicken. Wir haben versucht das beste für alle unter den gegebenen Bedingungen hinzubekommen.
Der Plan gilt ab Montag, den 22.3.2021. 
Das Training kann laut aktuellen Auflagen für Kinder unter 14 in Gruppen zu 10 Kindern + Trainer stattfinden, es gelten weiter die bisherigen Abstands- und Hygieneregeln, daher ist den Traineranweisungen absolut Folge zu leisten.
Eure Trainer und Betreuer haben euch vielleicht schon angeschrieben, die Einteilung von Gruppen und Untergruppen auf dem Platz erfolgt durch die Trainer.
Insbesondere für die älteren Mannschaften müssen noch Sonderformen gefunden werden. Hierzu wendet euch an eure Trainer und Betreuer.
Der Zugang zum Platz erfolgt ab Montag wieder ganz normal über das Schulgelände.
Bitte beachtet ganz dringend, dass ihr beim Überqueren des Schulgeländes immer, zu jeder Uhrzeit und bei jedem Weg eine Maske tragen müsst!!!
Eltern können ihre Kinder, gerade die jüngeren kurz zum Platz bringen, sollten dann aber das Gelände wieder verlassen. Bitte kein Verweilen oder Treffen zum Kaffeeschnack am Spielfeldrand. Dies lässt die aktuelle Verordnung nicht zu.
Sollten sich die Bedingungen noch weiter lockern, werden wir uns bemühen alle flexibel und schnell zu reagieren, auch wenn sich herausstellt, dass etwas doch noch nicht so klappt wie geplant werden wir reagieren. Es kann also kurzfristig zu Änderungen kommen. 
 
Wir hoffen ihr freut euch alle sehr die Hockeyschläger wieder in die Hand nehmen zu dürfen und euch auf dem Platz auszutoben.
Wir wünschen Euch ganz viel Spaß und hoffen das es jetzt so bleibt bzw. wir weiter in Richtung Normalität zurückkehren können!
 

Gültig ab 22.3.: Trainingsplan