Corona SARS-CoV-2

positiv denken!

8.4.2020

Wir haben uns etwas ausgedacht:

Kein Sportbetrieb, das ist hart. Keine Freunde treffen, keine sozialen Kontakte.
Aber nun gilt erst einmal: “sozial ist digital!”
Wir versuchen uns in dieser schwierigen Zeit etwas für euch einfallen zu lassen. Ganz neu:

Zumba: Urlaubsfeeling! Jeden Donnerstag um 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und ideal gegen Fernweh & Corona Blues! Christina Camarero ist Trainer der Zumba-Abteilung.

Tennis: Jeden Tag einen neuen online-Kurs mit hilfreichen (Kopf)Tools für alle Spieler, egal welches Alter und welcher LK: Marco Kühn: Tennistools für alle! 

Die Tennisjugend hat einen neuen Instagram Account ins Leben gerufen. Wer macht mit? tennis_svblankenese

Die Hockeyabteilung zeigt YouTube Filme.

Die “Alten Herren” der Fußballabteilung versuchen sich an der aktuellen Challenge.

Die Leichtathleten geben Übungen vor.

Unsere Gastronomie bietet ab Dienstag einen “take away” Dienst an. Für alle diejenigen, die auf die leckeren Frikadellen mit Schnippelbohnen, oder auf Pizza und Pasta nicht verzichten möchten… ab Dienstag, den 24.3.2020

Wer hat noch weitere Ideen? Eine Challenge, oder noch etwas ganz anderes? Wir freuen uns über Anregungen. Macht mit! Habt Mut! 

Kontakt: presse@svblankenese.de


19.3.2020, 10 Uhr

Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg

Vorerst, bis zum 29.4.2020 findet kein Sportbetrieb statt.

Die Tennishalle ist, ebenso wie alle Sportanlagen und Schulturnhallen, geschlossen.

Zitat: “§ 6. Der Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen ist untersagt. Dies gilt sowohl für Sportanlagen im Freien als auch in geschlossenen Räumen (z. B. Fußball- und Tennishallen, Schießstände usw.) sowie für so genannte Indoorspielplätze.)”

Die Gesundheit der Spieler, Funktionäre, Vereinsmitglieder und Mitarbeiter steht bei uns immer an oberster Stelle, ganz besonders jedoch in der aktuellen Lage. Diese Informationen erhalten alle Mitglieder auch per Mail.

Wir bleiben aktuell – und informieren weiterhin! Bleibt gesund!

Euer Vorstand